Über alle Belange der Stiftung entscheidet das Kuratorium der Thomas Morus Stiftung. Es setzt sich laut Satzung aus verschiedenen geborenen, gewählten und berufenen Mitgliedern zusammen.

Aktuell arbeiten im Kuratorium:

Pfarrer Rolf-Peter Cremer (berufenes Mitglied),

Karina Siegers (berufenes Mitglied),

Susanne Küppers (gewähltes Mitglied der KjG),

Simone Krebsbach (Vertreterin aus der Diözesanleitung),

Alina Winkel (gewähltes Mitglied der KjG),

Stephanie Schulze (gewähltes Mitglied der KjG),

Pia Heuser (Vertreterin des Diözesanausschusses),

Anna Kühnel (beratend).